Autogas Autogas-Tankstelle      

 

 Home

 Über uns

 Autogas

 Service

 Autos

 Gästebuch

 Kontakt

 Impressum

 

Autogas jetzt bis 2018 Steuerbegünstigt:

Sparsam

Die Installation einer Flüssiggasanlage in Ihrem Auto ist sicher die Vorteilhafteste Lösung:

 

- Flüssiggas kostet ungefähr 50% weniger Benzin

- Schon nach 40-45.000Km sind die kosten für eine solche Anlage amortisiert

- Sie können bis zum nächsten Motorölwechsel solange warten wie bisher

- Das Flüssiggas hinterläßt nach der Verbrennung keinen Ölkohlebelag und verlängert so die Lebensdauer des Motors

 

Umweltfreundlich

Die ökologischen Vorteile des Flüssigases zeigen sich vor allem in den regionalen wie auch globalen Umweltauswirkungen. Hier kann mit Flüssiggas sofort eine wesentliche Entlastung erreicht werden.

Im Vergleich zu herkömmlichen Fahrzeugen werden Schadstoffe, die Smog entstehen lassen, um bis zu 80% reduziert. Auch der Ausstoß fahrzeugspezifischer und gesundheitsschädlicher Stoffe wie z.B.

Benzol, Toluol und Xylol sind bei Flüssiggas deutlich geringer.

Sämtliche Vergleiche (Flüssiggas/ Benzin/ Diesel) zeigen, dass Flüssiggas gerade in bezug auf den Schadstoffausstoß ein sehr attraktiver Kraftsoff ist.

 

Leistungsfähig

Fortschittliche technische Lösungen verleihen den Autogas-Anlagen außerordentliche Zuverlässigkeit und Funktionalität. Die neuste Systemgeneration mit einer hochmodernen, elektronischen 

Steuerung der Vergasung erbringt einen Wirkungsgrad, der dem von Benzin als Kraftstoff entspricht. 

 

Autogastanken

Zur Zeit gibt es ca 1900 Autogastankstellen in Deutschland. ( Stand 1.11.2006) diese werden im Internet ständig aktualisiert unter www.autogastanken.de/index.php?session=jsredb0o82od6ert3t7q4dkrn3&entryid=5&ih=601

 

 

Praktisch

Wenn neben dem Benzinbetrieb auch der Gasbetrieb verwendet wird, verdoppelt sich die Reichweite

des Fahrzeugs. Flüssiggas ist dank der wachsenden Verbreitung von Gastankstellen bald überall erhältlich.  

Die in der Form neu gestalteten Flüssiggastanks gestatten eine optimale Platzausnutzung des Kofferaums.

Der Wechsel von einem Kraftstoff zum anderen erfolgt automatisch,

ohne dass man etwas davon merkt.

 

Für alle Pkws und Lieferwagen

Die technologische Entwicklung auf diesem Gebiet ist voll ausgereift, so dass heute alle

benzinbetriebenen Fahrzeuge die Vorteile des Gasbetriebs nutzen können: Kompaktklassse-Fahrzeuge ebenso wie Kombiwagen und Lieferwagen, Motoren mit beliebigen Einspritzverfahren, mit

Katalysator und Turbolader.

 

Der Fahrer wählt zwischen Gas- oder Benzinantrieb

Insbesondere benzinbetriebene Fahrzeuge können leicht für den wahlweisen Einsatz von Flüssiggas als

Kraftstoff umgerüstet werden.

Die Grundausstattung der Fahrzeuge bleibt hierbei erhalten. Es kann jederzeit auch während der Fahrt

durch einen Schalter am Armaturenbrett entweder auf Flüssiggas oder Benzinantrieb umgeschaltet werden.